1. EISKALTE GEFÜHLE - 04


    Datum: 01.07.2024, Kategorien: Selbstbefriedigung / Spielzeug Voyeurismus / Exhibitionismus

    ***Neues Unheil***
    
    „Boah ich kann es immer noch nicht glauben Süße. Wie bist Du nur auf die Idee gekommen“ will Sancia auf der Rückfahrt wissen.
    
    „Kann ich gar nicht so sagen. Hat sich einfach so ergeben“ meint Chiara darauf und hat nun doch ein wenig Angst vor Lucas Reaktion.
    
    „Auf jeden Fall war das Klasse. Ich habe Lucas noch nie so verblüfft gesehen wie gerade“ sagt Sancia immer noch lachend.
    
    „Das werden wir sehen. Ein wenig Angst habe ich jetzt schon. Wer weiß was Lucas sich nun einfallen lassen wird“!
    
    „Wir müssen halt nur noch besser auf einander aufpassen Süße. Dann bin ich mir absolut sicher das wir mit Lucas fertig werden“!
    
    Chiara überlegt ein paar Momente bevor sie antwortet. „Meinst Du das wirklich? Das wir Lucas in seine Schranken weisen können. Ich meine soweit das er versteht das er sich besser von uns fernhalten sollte“? In dem Moment erklingt aus dem Radio „Highway To Hell“ von AC/DC. „Habe ich gerade den Weg zur Hölle betreten“ überlegt Chiara sofort.
    
    „Ja Süße, das meine ich. Ich mit meinen Möglichkeiten gepaart mit deiner Schlagfertigkeit“ Sancia schaut zu Chiara hinüber und grinst noch breiter bevor sie weiter spricht „also wenn das Lucas nicht zu Einsicht bringt, dann weiß ich es auch nicht“! Sancia lenkt den Wagen in die Auffahrt welche zum Haus ihrer Eltern führt und wieder kann Chiara nur staunen. Klar wusste sie dass es auch in Deutschland reiche Familien und sogar Millionäre gibt. Trotzdem ist sie immer noch jedes Mal erstaunt, wenn sie sich einem dieser teuren Häuser nähert und dadurch genauer betrachtet.
    
    Auch hier ziert ein großer Rasen, den die Auffahrt zu zerschneiden scheint, das Grundstück vorm Haus. Im Gegensatz zum Haus von Linda, sind hier jedoch viel mehr Bäume auf den Wiesen gepflanzt und entlang der ums Grundstück führende Mauer, ist eine Hecke davor gepflanzt. Chiara kann auch zwei, nein drei Rosenstöcke zählen. Selbst jetzt im faden, dunklen Licht welche die Laternen auf das Grundstück werfen, kann Chiara erkennen das die Rosenbüsche den Rosenstock scheinbar komplett erklommen haben. Selbst die Bögen scheinen schon zu gewachsen zu sein. Chiara versucht sich die Rosenstöcke im Sommer in voller Blumenpracht vorzustellen. Es muss einfach Traumhaft aussehen beschließt sie.
    
    Sancia parkt die Corvette und die Beiden steigen aus. „Das muss wunderschön im Sommer aussehen“ meint Chiara zu Sancia.
    
    „Ja ist ganz ok. Der Garten ist der ganze Stolz meiner Mum. Im Gegensatz zu den anderen haben wir allerdings keinen Gärtner“ Sancia muss lachen. „Ich brauch mir also keine Angst machen dass irgendwann mal einer aus meiner Familie tot aufgefunden wird. Denn, der Gärtner kann es schon mal nicht gewesen sein. Nein um den Garten kümmert sich Mum selber“!
    
    Auch Chiara muss lachen als sie antwortet „Du weiß aber schon, das es nicht immer nur der Gärtner ist oder? Oft ist es auch der Buttler“!
    
    Während Sancia die Tür aufschließt sagt sie „Puh jetzt hast Du mir aber einen schrecken eingejagt gehabt. ...
«1234...25»