1. Jenny im Bordell (Teil 14)


    Datum: 03.12.2018, Kategorien: Hardcore, Autor: jungle85, Quelle: xHamster

    ... ihren Nektar und saugt gierig daran. Jenny nimmt ihn tief auf und zu ihrer Freude erweckt es den Luststab zu neuer Größe. Als er hart in ihrem Mund wird lässt sie ab und steigt auf ihn. Jenny setzt sich langsam auf Jürgen und schließt genüßlich die Augen als Jürgens Schwanz in ihrer Lust steckt. Gut geschmiert ist sie noch und beginnt sofort auf ihm zu reiten. Jürgen streichelt ihre Schenkel, die Seiten, packt ihre festen kleinen Brüste, deren Spitzen sich ihm entgegenstrecken und nimmt diesen Fickengel mit allen Sinnen wahr.
    
    Jennys Körper hat vollkommen die Kontrolle und will nur eines. Einen Orgasmus. Sie reitet Jürgen fest und schnell. Ihre Lusthöhle nimmt den harten Schwanz tief auf und saugt ihn fest. Jürgen stöhnt immer mehr. ,,Duuu....duuu..jjjaaaaahhh!“ Sein Schwanz zuckt in ihr und Jenny schaut nur noch in ein verzerrtes Gesicht. Dann spürt sie ein kurzes Zucken und Jürgens Sperma ergießt sich erneut in ihrer Lust. ,,Nnneeiiiinnn“ stöhnt sie und lässt von Jürgen ab. Er grinst ,,Du bist wohl eine Naturnutte“ ,,Es soll ja für beide sein“ und schaut ihn etwas enttäuscht an.
    
    ,;Du bist einfach zu geil Jenny. Aber ich kann jetzt erstmal nicht mehr. Du hast mich ganzschön gemolken. Aber später kann ich sicher nochmal.“ und grinst. Er steht auf und verschwindet im Bad. Jenny bleibt auf dem Bett und bemerkt wie ihr Körper so erregt ist wie nie. Was ist mit mir los?! Fragt sie sich.
    
    Ein wenig später kommt Jenny mit Jürgen in die Bar zurück und Alice begrüßt sie. Sie sieht das Jenny nicht ganz ok ist und zieht sie in eine Nische. ,,Hey süße, was war los? Hat er dich .. „ ,,Nein Alice. Aber ich bin .. ich weiß nicht. Ich war auf einmal so..“ ,,Geil?“ ergänzt Alice und lächelt Jenny an. ,,Das ist ok, ist doch super wenn du Spaß hast.“ und küsst Jenny. Ihre Zungen spielen miteinander was Jennys Lust erneut weckt.
«123»